Theater






Liebe Theaterfreunde!


Die TSV-Theaterbühne begrüßt euch ganz herzlich zum Stück "Alpenglühn & Männertreu " von Cornelia Willinger.

Die Geschichte zeigt mit feinem, aber auch rabenschwarzen Humor in komödiantisch spitzfindiger Weise, wie es einem ergehen kann, der - naja, so ein wenig scheinheilig durchs Leben geht. Ein österreichischer Schilehrer, eingeheiratet, der sich nie um die Almwirtschaft der verstorbenen Frau, dafür aber mehr um andere Damen gekümmert hat, will alles aufgeben, was dem Rest der Familie wichtig ist. Kann man den Kerl - vielleicht auch ein bisserl unsanft - aus dieser Einbahnstraße herausholen? Und wenn man meint, es geht nicht schlimmer - kommt immer noch einer daher, der einen draufsetzt!
Na sauber!

Wir hoffen, dass euch dieses Stück über das Leben und die Zeit danach gefällt & freuen uns auf die heurige Theatersaison in Triftern!

Eure TSV-Theaterbühne

Reiner Schachtner  Werner Schulz
Regisseur     Abteilungsleiter


Künstlerische Leitung & Regie: Reiner Schachtner
Organisatorische Leitung: Bernd Wagner
Regieassistenz, Bühnenmalerei: Michaela Surner
Bühnenbau: Hans Erber, Klaus Bauer, Tom Berer, Horst Petry, Uli Stober, Rainer Brandner und Alexander Böttcher
Saaldekoration & Kasse: Rosi Bauer
Maske & Frisuren: Michaela Surner, Elfriede Mühlehner, Heike Obermaier
Soffleuse: Christine Lehner
Technik: Hans Bielmeier, Bernd Wagner, Adi Stapfer, Tom Berer
Internetauftritt & Bilddokumentation: Heinz Zinner, Horst Petry
Musik: Leitung Alfred Enggruber & sein Team
Bewirtung:
Hildegard Schulz und viele fleißige Helfer

Wir danken dem Markt Triftern, stellvertretend Herrn 1.Bgm. Walter Czech, der Grund- und Mittelschule Triftern, stellvertretend Frau Direktor Margot Auer sowie der Vereinsführung des TSV, stellvertretend Franz und Annemarie Altmann für die gute Zusammenarbeit.
Danke den Gönnern & Helfern rund um Triftern für die Unterstützung.
Danke an Hildegard Bielmeier & Helfer für die Reinigung der Räumlichkeiten.

Herzlichen Dank.


 
 
Mit den Pfeiltasten kann schnell nach vorne oder nach hinten geblättert werden.
Um ein Bild länger zu sehen kann die mittlere Taste gedrückt werden.