Spieltag: 05.11.2011 TSV Triftern : SC Falkenberg 4 : 3
     


Niemand rechnete im Laufe der 2.Halbzeit noch damit, dass sich hier beim Stand zum 1:3 für den SC Falkenberg noch irgend etwas ändern könnte.

Doch es kam anders !

Die Männer um das Trainer- und Betreuerteam Lehner, Schmidlehner und Kirschheuter steigerten sich in der Schlussphase der 2.Halbzeit enorm.
Sie mobilisierten alle Kräfte und zeigten eine Moral die sehenswert war. In kürzester Zeit bogen sie die den Rückstand durch eine sehr starke kämpferische Leistung und einem enormen Siegeswillen, auf ein letztendlich verdientes 4:3 um.

Respekt !!!!!